Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Hörbuchbestenliste

Logo http://reportage.hr.de/horbuchbestenliste

Jeden Monat wählt die Jury unter den Neuerscheinungen diejenigen aus, die sie für besonders hörenswert hält. Im Mai darf ein berühmter Kritiker mächtig vom Leder ziehen - und wir präsentieren einige Klassiker. Dieses Mal gibt es gleich zwei erste Plätze.

Die Hörbuchbestenliste als PDF-Download

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Ressentiments gegen Andere gab es schon immer. Doch so offen und hemmungslos wie heutewurden Hassbotschaften schon lange nicht mehr veröffentlicht. Carolin Emcke trägt hier überzeugende Argumente zusammen, die jedem von uns helfen, unsere offene Gesellschaft gegen diesen Hass zu verteidigen. Emcke, 2016 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt, macht Mut. Ihr kluger Essay hat in Nina Kunzendorf eine wunderbar ruhige und klare Interpretin gefunden.

Hörbuch Hamburg
Sprecherin: Nina Kunzendorf
4 CDs, 5 Std. 10 Min.
20 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-95713-085-3

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Erst die Fremde lehrte einen, was man an der Heimat besitzt, wusste Theodor Fontane – und schuf seine wunderbaren Landschafts- und Kulturberichte, die einen bis heute gefangen nehmen. Mit dem großen Gert Westphal als  akustischem Begleiter können wir vom Sessel aus in drei Teilen die Grafschaft Ruppin, das Oderbruch, das Havelland und das Spreeland durchwandern und dabei viel zu Geschichte und Landschaft erfahren. Die CDs sind auch einzeln erhältlich.

DAV / SWR 2
Sprecher: Gert Westphal
4 mp3-CDs, 26 Std. 51 Min.
je 10 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7424-0046-8
ISBN 978-3-7424-0047-5
ISBN 978-3-7424-0048-2

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Die Geschichte vom braven Soldaten Schwejk ist einer der ganz wenigen Antikriegsromane, die einen zum Lachen bringen. Vielleicht ist er daher bis heute so beliebt. Und dies, obwohl sein Autor, Jaroslav Hasek, vor der Fertigstellung des Romans starb. Die Geschichte von Schwejk, dem behördlich anerkannten Idioten, der dennoch Kriegsdienst für Österreich-Ungarn leisten soll und sich naivdurchtrieben vor der Front drückt, wird hier meisterlich von Wolfram Berger interpretiert.

Audiobuch / mdr kultur
Sprecher: Wolfram Berger
8 CDs, 9 Std. 32 Min.
29,95 Euro
(unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-95862-022-3

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Sissinghurst ist auch heute noch für 160.000 Besucher pro Jahr ein großer Anziehungspunkt. 1930 kaufte das intellektuelle Ehepaar Vita Sackville-West und Harold Nicolson das Anwesen in Kent und schuf dort einen traumhaft schönen Garten. In Briefen, Tagebüchern und Rundfunkbeiträgen beschrieben sie dessen Werden und Wachsen. Julia Bachstein stellte die Texte zusammen, die hier mit passendem Upperclass-Ton bezaubernd gelesen werden.

Der Diwan
Sprecherin: Marit Beyer
3 CDs, 2 Std. 55 Min.
16,80 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-941009-18-9

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Für Walter Benjamin war diese Sammlung von Briefen aus dem 18. und 19. Jahrhundert ein Versuch, eine Arche zu bauen gegen die »faschistische Sintflut«. Er wollte damit an das »andere«, das »unterschlagene« Deutschland erinnern. Christian Brückner liest hier mit großer Könnerschaft die Gedanken Walter Benjamins und seine Briefsammlung. Dabei sind Schreiben von Georg Christoph Lichtenberg, Georg Forster, Heinrich Pestalozzi, Annette von Droste-Hülshoff, Justus Liebig und vielen anderen.

Edition Parlando
Sprecher: Christian Brückner
3 CDs, 3 Std. 47 Min.
19,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-941004-94-8

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Hier wird nicht nur eine Ansammlung munterer Ausschnitte aus der von ihm erfundenen und jahrelang erfolgreich geleiteten ZDF-Sendereihe »Literarisches Quartett« geboten, sondern zugleich ein klug komponierter Gang durch das Leben des Literaturkritikers Marcel Reich-Ranicki (Text: Martin Nusch). Die Originaltöne, moderiert von Max Moor, reichen von Rundfunk-Aufnahmen aus dem Jahr 1962 bis zur bewegenden Rede des 91-jährigen Holocaust-Überlebenden im Deutschen Bundestag 2012.

DAV
Sprecher: Max Moor
1 CD, 49 Min.
14,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7424-0067-3

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Dumm, dass Papa seiner Tochter Cilly einfach nicht glauben will, dass unter ihrem Bett ein Monster haust, denn eines Tages kommt das Untier hervor und schnappt sich Cilly. Aber keine Angst: Es will das Mädchen nicht fressen, sondern nimmt es mit in die phantastische Welt von Kobalat, wo es viele lustige Abenteuer erlebt. Das Hörspiel wurde ideenreich mit einer sehr guten Schauspielriege inszeniert, die hörbar Spaß am Spiel hatten.

Lübbe Audio
Sprecher: Dietmar Bär, Christoph Maria Herbst, Noe Marie Vondey, Jürgen von der Lippe, Hella von Sinnen u.v.a.
ab 8 Jahren
3 CDs, 3 Std. 23 Min.
10 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7857-5452-8



Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Sieben Gutenachtgeschichten, für jeden Tag der Woche eine, das bietet diese bezaubernde CD für die ganz Kleinen. Die Hörspiele erzählen von sieben sehr aufgeweckten und liebenswerten Prinzessinnen, die auf keinen Prinzen warten, der sie vor bösen Drachen errettet. Stattdessen feiern sie mit eben diesen Drachen vergnügliche Partys, spielen mit den Drachenkindern und lernen, Feuer zu speien. Ein großer Hörspaß für Mädchen und Jungen.

DAV / WDR
Sprecher: Matthias Haase, Lia Danisch, Gereon Nußbaum, Ursula Wüsthof, Gregor Höppner u.v.a.
ab 4 Jahren
1 CD, 49 Min.
9,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7424-0049-9

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Peter und sein Fuchs Pax sind unzertrennlich, bis der Vater den Jungen zwingt, den Fuchs weit weg von zu Hause auszusetzen. Da der Vater in den Krieg muss und Peters Mutter tot ist, soll der Junge zum Großvater ziehen. Wie Peter und Pax nach vielen Abenteuern wieder zusammenfinden, wird anrührend geschildert und stimmig von Jacob Weigert interpretiert. Klaviermusik umrahmt die Geschichte über Freundschaft und das Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt.

Sauerländer audio

Sprecher: Jacob Weigert; Klavier: Rainer Bielfeldt
ab 10 Jahren
4 CDs, 5 Std. 29 Min.
16,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8398-4880-7

Audio öffnen

Zum Anfang

Jeden Monat wählt die Jury unter den Neuerscheinungen diejenigen aus, die sie für besonders hörenswert hält. Unsere Hörbuchempfehlungen im März: Von den höchsten Höhen und tiefsten Tiefen und Marsianern, die anfällig gegen irdische Krankheitskeime sind.

Die Hörbuchbestenliste als PDF-Download

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Roger Willemsen, vor einem Jahr gestorben, reiste Anfang dieses Jahrtausends wochenlang mit der Bahn durch Deutschland: Von Kap Arkona bis nach Oberstdorf, von Bonn nach Berlin. Sein Ziel: Deutschland und die Deutschen wie ein Fremder zu erkunden. Aus seinen Beobachtungen, Begegnungen und Erfahrungen entwarf er ein facettenreiches Bild des Landes und seiner Bewohner. Hier hören wir noch einmal seine Stimme, die uns wieder neugierig macht auf uns und unsere Heimat.

Roof Music / Tacheles!
2 CDs, 2 Std. 11 Min.
14,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86484-430-0

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Die hochentwickelten Marsianer haben ihren verlöschenden Planeten verlassen und sind in England gelandet, um von dort aus die Erde zu kolonialisieren. Das Militär kann die Eindringlinge nicht abwehren. Ein Ende der Menschheit scheint sicher, bis sich zeigt, dass die Marsianer anfällig gegen irdische Krankheitskeime sind. H.G. Wells 1898 erschienene Satire, die Ironie mit Horror aufs Feinste verbindet, wird in dieser ungekürzten Fassung von Andreas Fröhlich spannend interpretiert. Außerirdisch!

DAV / BR2
6 CDs, 6 Std. 48 Min.
19,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86231-848-3

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Thomas Melles Roman „Die Welt im Rücken“ ist ein unerbittlich ehrlicher, mitunter verzweifelt komischer Bericht aus zwei Jahrzehnten seines Lebens als manisch- depressiver Kranker. Die Krankheit trieb ihn in höchste Höhen und tiefste Tiefen – und machte ihn zum Sozialfall. Das Buch – und mehr noch die ungekürzte Autorenlesung – sind ein außerordentliches literarisches Zeugnis der Selbstbehauptung und des Widerstands gegen immer noch mächtige Vorurteile.

Roof Music / Tacheles!
7 CDs, 9 Std. 37 Min.
24,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86484-442-3

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Martin Walser meldet sich zurück: Mit einem Alterswerk, in dem er uns in 52 Teilen seine feinen Beobachtungen und klug-nachdenklichen Selbstreflexionen, seine Träume und Vorstellungen offenbart. Sein Wunsch ist es, ein gutes Ende zu finden, an dem er „gefunden“ werden will. Für Verdrängung ist kein Platz mehr, genügend Raum aber für bewusstes Leben und vitale Meditation über sich und die Welt. Niemand kann diese virtuose Gedankenwelt besser interpretieren als Martin Walser selbst.

Argon Edition / BR2
4 CDs, 5 Std. 8 Min.
24,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8398-1561-8

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Sie waren eines der schillerndsten Dichter-Paare des zwanzigsten Jahrhunderts, waren einander leidenschaftlich verfallen und betrogen sich dennoch. Festgehalten haben sie ihr Liebesleben in vielen Briefen, die hier in einer Auswahl von Sandra Quadflieg von ihr und Ulrich Tukur interpretiert werden. Mit den beiden schauen wir wie durch ein Schlüsselloch auf das Leben zweier Menschen, die immer auf der Suche nach der persönlichen und künstlerischen Erfüllung waren.

Random House Audio
2 CDs, 2 Std. 37 Min.
19,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8371-3788-0

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Knappe 130 Buchseiten und nun nur vier CDs benötigte der Freiburger Historiker Ulrich Herbert für seine ebenso aspektreiche wie übersichtliche, dem jüngsten Stand der Forschung entsprechende Geschichte der Nazidiktatur von ihren Wurzeln in den Zeiten des Bismarckreichs, des Ersten Weltkriegs und der Weimarer Republik bis zur welthistorischen Katastrophe, die sie mit dem Zweiten Weltkrieg und mit dem Holocaust verursacht hat. Nicht zu kurz kommt dabei das peinliche Einverständnis der damaligen Volksmehrheit mit dem „Führer“ und seinem Regime. Zu Recht haben erste Rezensenten des Buches empfohlen, was nun auch für das Hörbuch gilt: Es sollte – zumal in diesen Zeiten des erstarkenden Rechtspopulismus – Pflichtstück für Schüler sein.

Audiobuch
4 CDs, 4 Std. 42 Min. 19,95
Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-95862-021-6

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Lisa ist fasziniert: Aus dem Herrenhaus nebenan soll ein Waisenhaus werden. Ein Leben ohne Eltern? Das findet die überbehütete Lisa großartig. Als sie dann aber allein auf der Krankenstation des Waisenhauses landet, weil sie eine Nuss gegessen hat, gegen die sie allergisch ist, möchte sie gerne wieder zu den Eltern zurück. Aber das ist gar nicht so einfach. Die spannende und witzige Familiengeschichte wird von der Autorin mit dem Ton eines Teenagers perfekt interpretiert.

HörbuchHamburg / Silberfisch
2 CDs, 2 Std. 42 Min.
12,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86742-792-0
ab 10 Jahren

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Mops Zorro möchte endlich mal ein Abenteuer erleben. Als sich ein vielköpfiges Ungeheuer im nahen Bammelwald einquartiert, kann er endlich zeigen, was in ihm steckt. In dieser ungekürzten Lesung zeigt Robert Missler – bekannt als Stimme von Grobi aus der Sesamstraße – welche Stimmkünste in ihm stecken. So können kleine Kinder viel Spaß mit dem Mops Zorro, dessen Freundin Hamsterine, mit Herrn Igel und all den anderen Tieren erleben.

DAV
2 CDs, 1 Std. 50 Min.
12,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7424-0007-9
ab 6 Jahren

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Peter, Eddie, Julie und der kleine Tit finden beim Angeln am Mississippi in einer Blechdose drei Dollar – ein Vermögen für die armen Kinder. Sie bestellen sich davon im Versandhandel eine Pistole – doch sie erhalten aus Versehen eine alte Taschenuhr. Auf der Suche nach dem Besitzer geraten sie in ein spannendes Abenteuer. Die gekürzte Lesung, aus vier Perspektiven erzählt, erinnert an Huckleberry Finn und vermittelt viel Wissenswertes über die Gesellschaft in den USA.

cbj Audio
1 mp3-CD, 7 Std. 8 Min.
14,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8371-3824-5
ab 10 Jahren

Audio öffnen

Zum Anfang

Jeden Monat empfiehlt hr2-kultur die besten Neuerscheinungen unter den Hörbüchern.

Hier können Sie die Hörbuchbestenlisten für 2017 als PDF-Datei herunterladen:
Januar
Februar
März
April
Mai

Hier finden Sie eine Übersicht der vorangegangenen Monate:
Rückblick 2016

Die Jury:
Hans Altenhein, Dieter Anschlag, Jens Bisky, Helmut Böttiger, Roswitha Budeus-Budde, Michael Cerha, Hans-Heino Ewers, Franz Josef Görtz, Volker Hage, Hauke Hückstädt, Sandra Kegel, Elmar Krekeler, Paul Maar, Anna Mikula, Diemut Roether, Jan Uwe und Regine Rogge, Monika Steinkopf, Monika Trapp, Wolfgang Werth
Mehr zur Jury


Eine Initiative des Börsenblatts. Magazin für den Deutschen Buchhandel und des Hessischen Rundfunks. Mit Unterstützung von »chrismon«, HITS für KIDS und dem Literaturhaus Frankfurt.

Hessischer Rundfunk
hr2-kultur
Wellenteam Kultur, Bildung, Künstlerisches Wort
Stichwort: Hörbuch
D-60222 Frankfurt am Main
E-Mail: hr2@hr.de
Zurück zur Startseite: www.hr2-kultur.de

Redaktion:
Hans Sarkowicz
Torsten Casimir
Dorothee Meyer-Kahrweg
Oliver Körting (Online)
Klaudija Schnödewind (Online)

Zum Anfang
Zum Anfang

Jeden Monat wählt die Jury unter den Neuerscheinungen diejenigen aus, die sie für besonders hörenswert hält.
Unsere Hörbuchempfehlungen im Januar sind unter anderem eine Hommage an Orson Welles und ein extravagantes Hör-Erlebnis für Menschen mit Fernweh. Scrollen Sie sich durch und hören Sie rein!


Die Hörbuchbestenliste als PDF-Download

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Dem jungen Alfons Kobler sind zwei Dinge wichtig: Er möchte reich heiraten und immer mit dem Strom schwimmen - und wenn im Jahr 1929 immer mehr Menschen dem braunen Faschismus anhängen, passt er sich bereitwillig an. Gegen Vorurteile hilft auch die Reise zur Weltausstellung in Barcelona nicht. Die Hörspielfassung von Traugott Krischke mit glänzender (Dialekt-)Besetzung beschreibt eine gespenstische Gesellschaft in einer gespenstischen Zeit.

Christoph Merian Verlag / ORF, SRF
Sprecher: Jörg Hube, Louise Martini, Walter Schmidinger, Alexandra Tichy u.v.a.
1 CD, 1 Std. 11 Min.
16,90 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-85616-706-6


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Im April 2007 führte der Schriftsteller Peter Kurzeck in der Küche einer leerstehenden Altbauwohnung lange Gespräche mit dem Verleger Klaus Sander. Aus diesem Material entstand bereits das Hörbuch „Ein Sommer der bleibt“. Nun hat der Verlag die Aufnahmen erneut zu einem Dokument großer Erzählkunst arrangiert: Peter Kurzeck erzählt von den Anfängen seines Schreibens, seinem Schreiballtag im französischen Uzès, dem Schreiben unter Alkoholeinfluss, von Schreibdrang und -zwang, von Erinnern und Vergänglichkeit.

supposé Verlag
1 CD, 1 Std. 11 Min.
18 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86385-014-2


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

1939 wollte Orson Welles, später berühmt durch Filme wie „Citizen Cane“, Joseph Conrads „Herz der Finsternis“ verfilmen. Er wollte die Reise Charles Marlows ins Herz Afrikas in die 1930er Jahre verlegen. Der mysteriöse Kurtz sollte die Wesenszüge Hitlers tragen. Doch das Filmstudio lehnte ab: Das Projekt sei zu teuer und zu gewagt. Das Drehbuch diente nun Regisseur Walter Adler als Vorlage für dieses Hörspiel. Adler schuf eine faszinierende Hommage an Conrad und Welles.

DAV / WDR
Sprecher: Robert Dölle, Ulrich Matthes, Sylvester Groth, Sandra Hüller u.v.a.
2 CDs, 2 Std. 31 Min.
16,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86231-842-1


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Ein ehemaliger Buchhändler und eine frühere Hutverkäuferin beschließen, Hals über Kopf gemeinsam nach Süden zu reisen. Die Reise konfrontiert sie mit Widerfahrnissen ihrer Vergangenheit durch Verluste, Ängste, vergangene Lieben. Schließlich begegnet ihnen auf Sizilien ein Flüchtlingsmädchen. Gelingt ihnen mit ihm der Neuanfang? Frank Arnold bringt uns das 2016 mit dem Deutschen Buchpreis prämierte ungekürzte Werk mit entspannter und dabei konzentrierter Stimme sehr nahe.

Audiobuch
Sprecher: Frank Arnold
5 CDs, 6 Std. 5 Min.
24,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-95862-023-0


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Judith Schalanskys wunderbaren "Atlas der abgelegenen Inseln" hat Regisseur und Musiker Thom Luz zusammen mit dem Schauspiel Hannover, mit WDR und SRF als Vorlage für dieses extravagante musikalisch-theatralische Hörstück verwendet. 14 der 50 kartografierten Inseln werden dadurch akustisch erlebbar. Aus Stimmen, Tönen und Musik entstehen im Kopf jedes Hörers eigene Sehnsuchts- oder auch Schreckensorte. Eine faszinierende Performance.

Christoph Merian Verlag / WDR, SRF
Sprecher: Beatrice Fey, Günther Harder, Sophie Krauss, Oscar Olivo u.a.
1 CD, 54 Min.
18,90 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-85616-821-6


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Die Geschwister Mo, Kaja und Jonathan klettern nachts in den verlassenen Vergnügungspark mit leeren Buden, einem zugewucherten Karussell und einem alten Riesenrad. Doch nach und nach erwachen die Figuren des Parks zum Leben. Ein Dinosaurier, Indianer, Riesen und schließlich der geheimnisvolle Schabalu tauchen auf. Martin Baltscheit flüstert, haucht, brüllt und brummt und jagt uns Hörern damit wohlige Schauer über den Rücken – bis zum glücklichen Ausgang des Abenteuers.

HörbuchHamburg / Silberfisch
Sprecher: Martin Baltscheit
2 CDs, 2 Std. 8 Min.
12,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86742-298-7
ab 6 Jahren


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

1517 veröffentlichte Martin Luther seine Thesen, mit denen er die katholische Kirche reformieren wollte. Dafür verhängte Papst Leo X. den Bann über ihn. Luther drohte der Tod. Doch er konnte sich auf der Wartburg verstecken, wo er das Neue Testament ins Deutsche übersetzte. Maja Nielsen erzählt Luthers Leben als spannende Zeitreise. Dazu sprach sie auch mit Margot Käßmann, der ehemaligen Bischöfin und Botschafterin des Rates der Evangelischen Kirche für das Reformationsjubiläum 2017.

Jumbo / WDR
Sprecher: Udo Schenk, Jona Mues, Jakob Roden, Jean Paul Baeck, Mareike Hein u.v.a.
1 CD, 54 Min.
12,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8337-3661-2
ab 10 Jahren


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Vier Freunde leben unter der Treppe des Feinkostgeschäftes von Frau Fröhlich: der adelige Goldhamster Bertram, die Mäuse Picandou und Pomme de Terre, sowie die Rattendame Gruyère. Beim Brand in der nahen Pizzeria retten sie die süße Mäusedame Roquefort, was zu vielen turbulenten Verwicklungen führt. Stimmkünstler Andreas Fröhlich erweckt alle Tiere mit individueller Stimmfärbung zum Leben. Auch dank des Interpreten ist es ein großer Spaß, den Abenteuern der Muskeltiere zu lauschen.

Random House Audio / cbj
Sprecher: Andreas Fröhlich
4 CDs, 4 Std. 16 Min.
14,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8371-3735-4
ab 8 Jahren


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Lotto ist ein fantasiebegabtes kleines Mädchen, das genau weiß, was es will. Wenn sie morgens die Zähne putzen soll, wird daraus ein abenteuerlicher Flug mithilfe des Zahnbürstenkatapults. Brokkoli mag sie gar nicht, telefonieren mit Tante Monika noch weniger und am allermeisten hasst sie es, wenn ihre Eltern ihr auftragen, den Müll runterzubringen. "Müllzwingung" nennt sie das, und ist überzeugt davon, dass das unerlaubte Kinderarbeit ist. Ilona Schulz gibt Lotto Stimme und Charakter, sie nimmt die Hörerinnen und Hörer mit in das fantastische Reich dieser unerschrockenen kleinen Heldin, die uns mit ihrem Blick auf die Welt bezaubert.

Hörcompany
Sprecherin: Ilona Schulz
1 CD, 1 Std. 18 Min.
12,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-945709-35-1
ab 6 Jahren


Audio öffnen

Zum Anfang

Jeden Monat wählt die Jury unter den Neuerscheinungen diejenigen aus, die sie für besonders hörenswert hält. Zu unseren Hörbuchempfehlungen im Februar zählen ein historischer Machtkampf in Italien und ein imaginärer Kater, der einfach nicht mehr verschwindet.


Die Hörbuchbestenliste als PDF-Download

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Ein Prolog, 18 Hörspiele, ein Epilog, 17 Gespräche mit Wissenschaftlern, sowie ein Exkurs – insgesamt fast 32 Hörstunden – das sind die nackten Zahlen zu Raoul Schrotts bislang gigantischstem Unternehmen: Es ist sein Versuch, die Geschichte der Erde vom Urknall bis zum Auftritt der Spezies Mensch mit literarischen Mitteln episch-erzählerisch zu präsentieren. Für die Hörerschaft eine höchst anregende und herausfordernde Rezeptionsaufgabe.

Der Hörverlag / BR2
Sprecher: Bibiana Beglau, Jens Harzer, Dagmar Manzel, Axel Milberg, Ulrich Noethen, Samuel Finzi u.a.; Regie: Michael Farin
4 mp3-CDs, 31 Std. 49 Min.
68 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8445-2367-6


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Die Kinderbuchautorin Astrid Lindgren und Louise Hartung lernten sich 1953 in Berlin kennen. Hartung, die für das Hauptjugendamt arbeitete, lud Lindgren zu einer Lesung ein. Daraus entstand eine viele Jahre währende Freundschaft. Die Briefe, die sich die beiden Frauen schrieben, eröffnen uns einen sehr persönlichen Blick der beiden auf das Leben in Deutschland und Schweden in den 50er und 60er Jahren. Eva Mattes und Oda Thormeyer schlüpfen gekonnt in die Rollen der klugen Frauen.

HörbuchHamburg
Sprecher: Eva Mattes, Oda Thormeyer, Achim Buch
6 CDs, 7 Std. 51 Min.
20 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-95713-065-5


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

"Wer wir waren" sollte ein Buch werden, in dem Roger Willemsen sich aus der gedachten Zukunft heraus fragen wollte, wie wir mit den Herausforderungen unserer Zeit umgegangen sind. Durch seine Krankheit konnte er das Werk nicht vollenden. Doch er hielt eine Rede, die die Kernaussagen des Buches enthielt. Christian Brückner liest diesen letzten Text Willemsens mit großer Sympathie für den Autor. Dieses melancholische Resümee zeigt, wen wir vor einem Jahr verloren haben.

Roof Music / tacheles!
Sprecher: Christian Brückner
1 CD, 1 Std. 12 Min.
12 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86484-440-9


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

In seinem berühmten Debütroman erzählt Jurek Becker vom Juden Jakob, der im Ghetto durch Zufall hört, dass die Rote Armee immer näher rückt. Nachdem Jakob seinen Schicksalsgenossen davon berichtet hat, sind sie begierig nach neuen Nachrichten. So schwindelt er den anderen vor, dass er ein Radio besitze und erfindet weitere gute Botschaften. Und plötzlich ist morgen auch noch ein Tag. August Diehl findet in dieser ungekürzten Lesung gekonnt die Balance zwischen Humor und Grauen.

speak low / SWR2
Sprecher: August Diehl
7 CDs, 8 Std. 35 Min.
29,80 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-940018-23-6


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Italien 1525: Der Feldherr Pescara soll dazu gebracht werden, seinen Kaiser zu verraten. Doch er lässt sich weder durch Schmeicheleien noch Drohungen dazu verleiten …Conrad Ferdinand Meyers Novelle, in geschliffener Sprache geschrieben und reich an Dialogen, wird von Klaußner äußerst nuanciert und spannend präsentiert. Seine modulationsfähige Stimme, die vorbildliche Begleitdokumentation und ein neues Interesse an historischen Stoffen mögen diesem Text zu neuer Präsenz verhelfen.

Sinus Literatur
Sprecher: Burghart Klaußner
4 CDs, 5 Std. 7 Min. + 256 S. Text
39,80 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-905721-78-2


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Ein fast dreistündiges Stück über den Nazi-Schergen Klaus Barbie, den „Schlächter von Lyon“, und dessen Leben nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Dieses aufwühlende Stück lässt einem den Atem stocken angesichts der Monstrosität der Begegnung mit dem Bösen. Die Produktion enthält Dokumente, die man bisher nicht kannte, Original-Töne von Klaus Barbie, die man zuvor noch nicht hörte – eine investigative Leistung. Den Machern dieses Features ist dabei etwas wirklich Besonderes gelungen: die lehrreiche Analyse des Bösen im Menschen. Historiker und Journalisten haben über NS-Kriegsverbrecher vieles recherchiert und geschrieben – dem werden in diesem Hörstück noch neue, unerwartete Aspekte hinzugefügt.

DAV / WDR
Sprecher: Felix von Manteuffel
2 CDs, 2 Std. 50 Min.
19,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86231-666-3


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Sefia versucht, den geheimnisumwitterten Mord an ihrem Vater zu rächen. Zusammen mit ihrer Tante Nin begibt sie sich auf die Reise. Doch dann wird ihre Tante entführt. Von Menschen, die auf der Suche nach einem ganz besonderen Schatz sind. Einem Schatz, den Sefia in ihrem Rucksack mit sich herumträgt, ohne dessen Wert zu kennen. Die bildreiche Sprache dieses spannenden Fantasy-Romans wird von Laura Maire mit einschmeichelnder Stimme überzeugend umgesetzt.

HörbuchHamburg / Silberfisch
Sprecherin: Laura Maire
5 CDs, 6 Std. 29 Min.
19,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86742-294-9 ab 14 Jahren


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Lisa ist fasziniert: Aus dem Herrenhaus nebenan soll ein Waisenhaus werden. Ein Leben ohne Eltern? Das findet die überbehütete Lisa großartig. Als sie dann aber allein auf der Krankenstation des Waisenhauses landet, weil sie eine Nuss gegessen hat, gegen die sie allergisch ist, möchte sie gerne wieder zu den Eltern zurück. Aber das ist gar nicht so einfach. Die spannende und witzige Familiengeschichte wird von der Autorin mit dem Ton eines Teenagers perfekt interpretiert.

HörbuchHamburg / Silberfisch
Autorenlesung
2 CDs, 2 Std. 42 Min.
12,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86742-792-0
ab 10 Jahren


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Als Jackson klein war, hatte er sich einen schwarzen Kater vorgestellt, der ihm in der Not immer geholfen hat. Inzwischen kommt Jackson in die 5. Klasse und hat so einen imaginären Freund eigentlich nicht mehr nötig. Doch plötzlich ist der Kater Crenshaw wieder da. Und das ist auch gut so: Denn Jacksons Familie ist in die Armut abgerutscht, ihr droht die Obdachlosigkeit. Die wunderbare Geschichte über die Kraft, die in uns steckt, wird von Hanno Koffler feinfühlig, aber nie gefühlsduselig interpretiert.

Sauerländer audio
Sprecher: Hanno Koffler
2 CDs, 2 Std. 32 Min.
12,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8398-4866-1
ab 8 Jahren


Audio öffnen

Zum Anfang

Jeden Monat wählt die Jury unter den Neuerscheinungen diejenigen aus, die sie für besonders hörenswert hält. Unsere Hörbuchempfehlungen im April drehen sich um Freundschaften, Liebschaften und Geheimnisse. Dieses Mal gibt es zwei zweite Plätze.

Die Hörbuchbestenliste als PDF-Download

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Julian Barnes fragt sich in dieser Mischung aus Fiktion, Biographie und Zeitgeschichte, wie der weltberühmte Komponist Dmitri Schostakowitsch unter dem stalinistischen System leben konnte, welchen Zwängen er sich beugen musste und wie er trotz Unterdrückung und Angst vor den Säuberungen seine Kreativität bewahren konnte. Frank Arnold versetzt sich dezent in die diversen Figuren des hier ungekürzten und hochgelobten Romans. So folgen wir teilnehmend den Bedrängnissen des Genies.

Argon Edition / NDR kultur
Sprecher: Frank Arnold
5 CDs, 6 Std. 8 Min.
19,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8398-1531-1

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Cookie Müller, amerikanische Schauspielerin und Autorin von Gedichten, Reportagen und Kurzgeschichten (1949 – 1989), wurde dank ihrer Auftritte in den Filmen von Johan Waters bekannt und zu einer Kultfigur. Michael Farin und der Musiker und Performancekünstler Zeitblom erzählen in diesem Hörstück Geschichten aus Cookies Leben. Musik und Stimmen fügen sich zu einer lässigen, dabei aber leidenschaftlichen Beschwörung des Undergrounds.

Belleville Verlag / WDR
Sprecher: Katharina Angerer, Meret Becker, Nadeshda Brennicke, Blixa Bargeld  u.v.a.
1 CD, 54 Min.
14,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-946875-66-6

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Der Roman um den Mord an einer alten Pfandleiherin und deren Schwester, lange bekannt unter dem Titel »Schuld und Sühne«, wurde 1994 durch Swetlana Geier grandios neu übersetzt. Unter der Regie von Walter Adler hören wir hier die komplette Lesung: Groth lässt sich Zeit, schmeckt den Sätzen nach und schuf so eine wegweisende Großroman-Interpretation, die uns zeigt, dass diese aus Sicht des Mörders Raskolnikow geschriebene Kriminalgeschichte hochaktuell ist.

Der Audio Verlag
Sprecher: Sylvester Groth
3 mp3-CDs, 24 Std. 36 Min.
49,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7424-0050-5

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Den geheimnisvollen, unvollendeten Roman, der mit vielen Streichungen und Nachträgen herausgegeben wurde, hat Klaus Buhlert in eine eigenständige Komposition von Stimmen und Tönen verwandelt. Er inszeniert den Text wie das Skript zu einem grotesk-gruseligen Film. Das Hörspiel besticht durch Genauigkeit, einen aus dem Satzbau gewonnenen Rhythmus und eine grandiose Ensembleleistung. So können wir den Roman »aushorchen«, ohne ihm sein Geheimnis zu nehmen.

Der Hörverlag / BR2
Sprecher: Devid Striesow, Werner Wölbern, Corinna Harfouch u.v.a.
12 CDs, 10 Std. 15 Min.
49,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8445-2132-0

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Unter dem Titel »Vereinigungen« publizierte Musil 1911 zwei autobiographisch grundierte Liebeserzählungen. Frank Arnold folgt behutsam dem diffizilen Text »Vollendung der Liebe«, Dörte Lyssewski interpretiert mit weicher Sympathie für die Hauptfigur »Die Versuchung der stillen Veronika«. Wie immer bei diesem Verlag sind die Texte komplett im Booklet nachlesbar. Ein profunder Essay des Literaturwissenschaftlers Thomas Pekar rundet diese stimmige Produktion ab.

Sinus Literatur – Buch + Hörbuch
Sprecher: Frank Arnold, Dörte Lyssewski
4 CDs, 3 Std. 55 Min.
39,80 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-905721-77-5

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Lyrik und Jazz bringen Nora Gomringer und Philipp Scholz in ihrem Hörbuch »Peng Peng Peng« kongenial zusammen: Achtzehn Gedichte von ihr selbst, aber auch von Ernst Jandl, Kurt Schwitters, Dorothy Parker und anderen führen durch ein Universum en miniature. Und wenn die Lyrikerin diese ins Mikrofon flüstert und faucht und zischt, wird die Klangkunst des Schlagzeugers zum Partner auf Augenhöhe. Ausgehend von der Urfrage aller Literatur – »Wie soll ich das beschreiben?« – betritt das Hörbuch die faszinierende Welt hinter den Worten.

Voland & Quist
Sprecherin: Nora Gomringer; Canopus Drums: Philipp Scholz
1 CD, 57 Min.
15 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86391-161-4


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther in Wittenberg seine berühmten Thesen. Die Religionspädagogin Meike Roth-Beck nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, um Martin Luthers Leben und seine Ideen zu beschreiben. Sie erklärt, gegen welche Strukturen sich Luther auflehnte, stellt die wichtigsten Thesen vor und erläutert, warum er solchen Erfolg hatte. So erleben Jugendliche und Erwachsene eine spannende Geschichtsstunde, angenehm sachlich von Peter Kaempfe vorgetragen.

Hörcompany
Sprecher: Peter Kaempfe
ab 10 Jahre
1 CD, 50 Min.
12,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-945709-38-2

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Die kleine Ayda kann schon bis 23 rechnen, Gedichte aufsagen und zwei Sprachen sprechen: deutsch und persisch. Und trotzdem ist sie oft »üzüntülü« – das ist türkisch und heißt »betrübt«. Denn die Kinder aus dem Kindergarten wollen oft nicht mit ihr spielen. Also sucht sie sich eigene Freunde: Sie trifft auf einen Bären und einen Hasen. Die zarte Geschichte über Freundschaft, Andersartigkeit und Toleranz wird von Dietmar Bär warmherzig interpretiert.

Sauerländer Audio
Sprecher: Dietmar Bär
ab 5 Jahre
3 CDs, 3 Std. 20 Min.
16,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8398-4876-0


Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Kasimir wundert sich: Niemand mag ihn, ja, keiner nimmt ihn überhaupt wahr. Nur Zwillingsschwester Fleur hält zu ihm. Und dann macht Kasimir eine schockierende Entdeckung: Er lebt nur in der Phantasie seiner Schwester. Als die ihn eines Tages nicht mehr braucht, macht sich Kasimir auf die Suche nach einem neuen hilfsbedürftigen Kind. Die nuancenreiche, dabei stets angenehm dezente Lesung von Ulrich Noethen verzaubert kleine und große Hörer.

Der Audio Verlag
Sprecher: Ulrich Noethen
ab 8 Jahre
3 CDs, 3 Std. 22 Min.
14,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7424-0002-4

Audio öffnen

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden