Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Hörbuchbestenliste

Logo http://reportage.hr.de/horbuchbestenliste

Jeden Monat wählt die Jury unter den Neuerscheinungen diejenigen aus, die sie für besonders hörenswert hält. Zu unseren Hörbuchempfehlungen im Februar zählen ein historischer Machtkampf in Italien und ein imaginärer Kater, der einfach nicht mehr verschwindet.


Die Hörbuchbestenliste als PDF-Download

Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Ein Prolog, 18 Hörspiele, ein Epilog, 17 Gespräche mit Wissenschaftlern, sowie ein Exkurs – insgesamt fast 32 Hörstunden – das sind die nackten Zahlen zu Raoul Schrotts bislang gigantischstem Unternehmen: Es ist sein Versuch, die Geschichte der Erde vom Urknall bis zum Auftritt der Spezies Mensch mit literarischen Mitteln episch-erzählerisch zu präsentieren. Für die Hörerschaft eine höchst anregende und herausfordernde Rezeptionsaufgabe.

Der Hörverlag / BR2
Sprecher: Bibiana Beglau, Jens Harzer, Dagmar Manzel, Axel Milberg, Ulrich Noethen, Samuel Finzi u.a.; Regie: Michael Farin
4 mp3-CDs, 31 Std. 49 Min.
68 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8445-2367-6


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Die Kinderbuchautorin Astrid Lindgren und Louise Hartung lernten sich 1953 in Berlin kennen. Hartung, die für das Hauptjugendamt arbeitete, lud Lindgren zu einer Lesung ein. Daraus entstand eine viele Jahre währende Freundschaft. Die Briefe, die sich die beiden Frauen schrieben, eröffnen uns einen sehr persönlichen Blick der beiden auf das Leben in Deutschland und Schweden in den 50er und 60er Jahren. Eva Mattes und Oda Thormeyer schlüpfen gekonnt in die Rollen der klugen Frauen.

HörbuchHamburg
Sprecher: Eva Mattes, Oda Thormeyer, Achim Buch
6 CDs, 7 Std. 51 Min.
20 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-95713-065-5


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

"Wer wir waren" sollte ein Buch werden, in dem Roger Willemsen sich aus der gedachten Zukunft heraus fragen wollte, wie wir mit den Herausforderungen unserer Zeit umgegangen sind. Durch seine Krankheit konnte er das Werk nicht vollenden. Doch er hielt eine Rede, die die Kernaussagen des Buches enthielt. Christian Brückner liest diesen letzten Text Willemsens mit großer Sympathie für den Autor. Dieses melancholische Resümee zeigt, wen wir vor einem Jahr verloren haben.

Roof Music / tacheles!
Sprecher: Christian Brückner
1 CD, 1 Std. 12 Min.
12 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86484-440-9


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

In seinem berühmten Debütroman erzählt Jurek Becker vom Juden Jakob, der im Ghetto durch Zufall hört, dass die Rote Armee immer näher rückt. Nachdem Jakob seinen Schicksalsgenossen davon berichtet hat, sind sie begierig nach neuen Nachrichten. So schwindelt er den anderen vor, dass er ein Radio besitze und erfindet weitere gute Botschaften. Und plötzlich ist morgen auch noch ein Tag. August Diehl findet in dieser ungekürzten Lesung gekonnt die Balance zwischen Humor und Grauen.

speak low / SWR2
Sprecher: August Diehl
7 CDs, 8 Std. 35 Min.
29,80 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-940018-23-6


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Italien 1525: Der Feldherr Pescara soll dazu gebracht werden, seinen Kaiser zu verraten. Doch er lässt sich weder durch Schmeicheleien noch Drohungen dazu verleiten …Conrad Ferdinand Meyers Novelle, in geschliffener Sprache geschrieben und reich an Dialogen, wird von Klaußner äußerst nuanciert und spannend präsentiert. Seine modulationsfähige Stimme, die vorbildliche Begleitdokumentation und ein neues Interesse an historischen Stoffen mögen diesem Text zu neuer Präsenz verhelfen.

Sinus Literatur
Sprecher: Burghart Klaußner
4 CDs, 5 Std. 7 Min. + 256 S. Text
39,80 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-905721-78-2


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Ein fast dreistündiges Stück über den Nazi-Schergen Klaus Barbie, den „Schlächter von Lyon“, und dessen Leben nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Dieses aufwühlende Stück lässt einem den Atem stocken angesichts der Monstrosität der Begegnung mit dem Bösen. Die Produktion enthält Dokumente, die man bisher nicht kannte, Original-Töne von Klaus Barbie, die man zuvor noch nicht hörte – eine investigative Leistung. Den Machern dieses Features ist dabei etwas wirklich Besonderes gelungen: die lehrreiche Analyse des Bösen im Menschen. Historiker und Journalisten haben über NS-Kriegsverbrecher vieles recherchiert und geschrieben – dem werden in diesem Hörstück noch neue, unerwartete Aspekte hinzugefügt.

DAV / WDR
Sprecher: Felix von Manteuffel
2 CDs, 2 Std. 50 Min.
19,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86231-666-3


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Sefia versucht, den geheimnisumwitterten Mord an ihrem Vater zu rächen. Zusammen mit ihrer Tante Nin begibt sie sich auf die Reise. Doch dann wird ihre Tante entführt. Von Menschen, die auf der Suche nach einem ganz besonderen Schatz sind. Einem Schatz, den Sefia in ihrem Rucksack mit sich herumträgt, ohne dessen Wert zu kennen. Die bildreiche Sprache dieses spannenden Fantasy-Romans wird von Laura Maire mit einschmeichelnder Stimme überzeugend umgesetzt.

HörbuchHamburg / Silberfisch
Sprecherin: Laura Maire
5 CDs, 6 Std. 29 Min.
19,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86742-294-9 ab 14 Jahren


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Lisa ist fasziniert: Aus dem Herrenhaus nebenan soll ein Waisenhaus werden. Ein Leben ohne Eltern? Das findet die überbehütete Lisa großartig. Als sie dann aber allein auf der Krankenstation des Waisenhauses landet, weil sie eine Nuss gegessen hat, gegen die sie allergisch ist, möchte sie gerne wieder zu den Eltern zurück. Aber das ist gar nicht so einfach. Die spannende und witzige Familiengeschichte wird von der Autorin mit dem Ton eines Teenagers perfekt interpretiert.

HörbuchHamburg / Silberfisch
Autorenlesung
2 CDs, 2 Std. 42 Min.
12,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86742-792-0
ab 10 Jahren


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Als Jackson klein war, hatte er sich einen schwarzen Kater vorgestellt, der ihm in der Not immer geholfen hat. Inzwischen kommt Jackson in die 5. Klasse und hat so einen imaginären Freund eigentlich nicht mehr nötig. Doch plötzlich ist der Kater Crenshaw wieder da. Und das ist auch gut so: Denn Jacksons Familie ist in die Armut abgerutscht, ihr droht die Obdachlosigkeit. Die wunderbare Geschichte über die Kraft, die in uns steckt, wird von Hanno Koffler feinfühlig, aber nie gefühlsduselig interpretiert.

Sauerländer audio
Sprecher: Hanno Koffler
2 CDs, 2 Std. 32 Min.
12,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8398-4866-1
ab 8 Jahren


Zum Anfang

Jeden Monat empfiehlt hr2-kultur die besten Neuerscheinungen unter den Hörbüchern. Hier finden Sie eine Übersicht der vorangegangenen Monate:
Rückblick

Hier können Sie die Hörbuchbestenliste für 2017 als PDF-Datei herunterladen:
Januar
Februar

Die Jury:
Hans Altenhein, Dieter Anschlag, Jens Bisky, Helmut Böttiger, Roswitha Budeus-Budde, Michael Cerha, Hans-Heino Ewers, Franz Josef Görtz, Volker Hage, Hauke Hückstädt, Sandra Kegel, Elmar Krekeler, Paul Maar, Anna Mikula, Diemut Roether, Jan Uwe und Regine Rogge, Monika Steinkopf, Monika Trapp, Wolfgang Werth
Mehr zur Jury


Eine Initiative des Börsenblatts. Magazin für den Deutschen Buchhandel und des Hessischen Rundfunks. Mit Unterstützung von »chrismon«, HITS für KIDS und dem Literaturhaus Frankfurt.

Hessischer Rundfunk
hr2-kultur
Wellenteam Kultur, Bildung, Künstlerisches Wort
Stichwort: Hörbuch
D-60222 Frankfurt am Main
E-Mail: hr2@hr.de
Zurück zur Startseite: www.hr2-kultur.de

Redaktion:
Hans Sarkowicz
Torsten Casimir
Dorothee Meyer-Kahrweg
Oliver Körting (Online)

Zum Anfang
Zum Anfang

Jeden Monat wählt die Jury unter den Neuerscheinungen diejenigen aus, die sie für besonders hörenswert hält.
Unsere Hörbuchempfehlungen im Januar sind unter anderem eine Hommage an Orson Welles und ein extravagantes Hör-Erlebnis für Menschen mit Fernweh. Scrollen Sie sich durch und hören Sie rein!


Die Hörbuchbestenliste als PDF-Download

Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Dem jungen Alfons Kobler sind zwei Dinge wichtig: Er möchte reich heiraten und immer mit dem Strom schwimmen - und wenn im Jahr 1929 immer mehr Menschen dem braunen Faschismus anhängen, passt er sich bereitwillig an. Gegen Vorurteile hilft auch die Reise zur Weltausstellung in Barcelona nicht. Die Hörspielfassung von Traugott Krischke mit glänzender (Dialekt-)Besetzung beschreibt eine gespenstische Gesellschaft in einer gespenstischen Zeit.

Christoph Merian Verlag / ORF, SRF
Sprecher: Jörg Hube, Louise Martini, Walter Schmidinger, Alexandra Tichy u.v.a.
1 CD, 1 Std. 11 Min.
16,90 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-85616-706-6


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Im April 2007 führte der Schriftsteller Peter Kurzeck in der Küche einer leerstehenden Altbauwohnung lange Gespräche mit dem Verleger Klaus Sander. Aus diesem Material entstand bereits das Hörbuch „Ein Sommer der bleibt“. Nun hat der Verlag die Aufnahmen erneut zu einem Dokument großer Erzählkunst arrangiert: Peter Kurzeck erzählt von den Anfängen seines Schreibens, seinem Schreiballtag im französischen Uzès, dem Schreiben unter Alkoholeinfluss, von Schreibdrang und -zwang, von Erinnern und Vergänglichkeit.

supposé Verlag
1 CD, 1 Std. 11 Min.
18 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86385-014-2


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

1939 wollte Orson Welles, später berühmt durch Filme wie „Citizen Cane“, Joseph Conrads „Herz der Finsternis“ verfilmen. Er wollte die Reise Charles Marlows ins Herz Afrikas in die 1930er Jahre verlegen. Der mysteriöse Kurtz sollte die Wesenszüge Hitlers tragen. Doch das Filmstudio lehnte ab: Das Projekt sei zu teuer und zu gewagt. Das Drehbuch diente nun Regisseur Walter Adler als Vorlage für dieses Hörspiel. Adler schuf eine faszinierende Hommage an Conrad und Welles.

DAV / WDR
Sprecher: Robert Dölle, Ulrich Matthes, Sylvester Groth, Sandra Hüller u.v.a.
2 CDs, 2 Std. 31 Min.
16,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86231-842-1


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Ein ehemaliger Buchhändler und eine frühere Hutverkäuferin beschließen, Hals über Kopf gemeinsam nach Süden zu reisen. Die Reise konfrontiert sie mit Widerfahrnissen ihrer Vergangenheit durch Verluste, Ängste, vergangene Lieben. Schließlich begegnet ihnen auf Sizilien ein Flüchtlingsmädchen. Gelingt ihnen mit ihm der Neuanfang? Frank Arnold bringt uns das 2016 mit dem Deutschen Buchpreis prämierte ungekürzte Werk mit entspannter und dabei konzentrierter Stimme sehr nahe.

Audiobuch
Sprecher: Frank Arnold
5 CDs, 6 Std. 5 Min.
24,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-95862-023-0


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Judith Schalanskys wunderbaren "Atlas der abgelegenen Inseln" hat Regisseur und Musiker Thom Luz zusammen mit dem Schauspiel Hannover, mit WDR und SRF als Vorlage für dieses extravagante musikalisch-theatralische Hörstück verwendet. 14 der 50 kartografierten Inseln werden dadurch akustisch erlebbar. Aus Stimmen, Tönen und Musik entstehen im Kopf jedes Hörers eigene Sehnsuchts- oder auch Schreckensorte. Eine faszinierende Performance.

Christoph Merian Verlag / WDR, SRF
Sprecher: Beatrice Fey, Günther Harder, Sophie Krauss, Oscar Olivo u.a.
1 CD, 54 Min.
18,90 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-85616-821-6


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Die Geschwister Mo, Kaja und Jonathan klettern nachts in den verlassenen Vergnügungspark mit leeren Buden, einem zugewucherten Karussell und einem alten Riesenrad. Doch nach und nach erwachen die Figuren des Parks zum Leben. Ein Dinosaurier, Indianer, Riesen und schließlich der geheimnisvolle Schabalu tauchen auf. Martin Baltscheit flüstert, haucht, brüllt und brummt und jagt uns Hörern damit wohlige Schauer über den Rücken – bis zum glücklichen Ausgang des Abenteuers.

HörbuchHamburg / Silberfisch
Sprecher: Martin Baltscheit
2 CDs, 2 Std. 8 Min.
12,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86742-298-7
ab 6 Jahren


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

1517 veröffentlichte Martin Luther seine Thesen, mit denen er die katholische Kirche reformieren wollte. Dafür verhängte Papst Leo X. den Bann über ihn. Luther drohte der Tod. Doch er konnte sich auf der Wartburg verstecken, wo er das Neue Testament ins Deutsche übersetzte. Maja Nielsen erzählt Luthers Leben als spannende Zeitreise. Dazu sprach sie auch mit Margot Käßmann, der ehemaligen Bischöfin und Botschafterin des Rates der Evangelischen Kirche für das Reformationsjubiläum 2017.

Jumbo / WDR
Sprecher: Udo Schenk, Jona Mues, Jakob Roden, Jean Paul Baeck, Mareike Hein u.v.a.
1 CD, 54 Min.
12,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8337-3661-2
ab 10 Jahren


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Vier Freunde leben unter der Treppe des Feinkostgeschäftes von Frau Fröhlich: der adelige Goldhamster Bertram, die Mäuse Picandou und Pomme de Terre, sowie die Rattendame Gruyère. Beim Brand in der nahen Pizzeria retten sie die süße Mäusedame Roquefort, was zu vielen turbulenten Verwicklungen führt. Stimmkünstler Andreas Fröhlich erweckt alle Tiere mit individueller Stimmfärbung zum Leben. Auch dank des Interpreten ist es ein großer Spaß, den Abenteuern der Muskeltiere zu lauschen.

Random House Audio / cbj
Sprecher: Andreas Fröhlich
4 CDs, 4 Std. 16 Min.
14,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8371-3735-4
ab 8 Jahren


Zum Anfang
Audio

00:00
/
03:12
Audio jetzt starten

Audio anhören

Lotto ist ein fantasiebegabtes kleines Mädchen, das genau weiß, was es will. Wenn sie morgens die Zähne putzen soll, wird daraus ein abenteuerlicher Flug mithilfe des Zahnbürstenkatapults. Brokkoli mag sie gar nicht, telefonieren mit Tante Monika noch weniger und am allermeisten hasst sie es, wenn ihre Eltern ihr auftragen, den Müll runterzubringen. "Müllzwingung" nennt sie das, und ist überzeugt davon, dass das unerlaubte Kinderarbeit ist. Ilona Schulz gibt Lotto Stimme und Charakter, sie nimmt die Hörerinnen und Hörer mit in das fantastische Reich dieser unerschrockenen kleinen Heldin, die uns mit ihrem Blick auf die Welt bezaubert.

Hörcompany
Sprecherin: Ilona Schulz
1 CD, 1 Std. 18 Min.
12,95 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-945709-35-1
ab 6 Jahren


Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden